Gratulation den aktiven Handwerkern!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Teilnehmer/-innen des Seminars „Zertifizierte/-r Passivhaushandwerker/-in“ beim Besuch des Augsburger Passivhauszentrums

 

Im Herbst 2015 fand in der Akademie der Handwerkskammer für Schwaben in Augsburg der erste Lehrgang zum Zertifizierten Passivhaushandwerker statt.

 

An insgesamt fünf Schulungstagen lernten die Teilnehmer die Prinzipien des Passivhausbaus in Theorie und Praxis kennen. Besonderes Augenmerk wurde hierbei auf Ausführungsdetails und zahlreiche anschauliche Beispiele gelegt. Der Lehrgang, eine Kooperation der Handwerkskammer für Schwaben (HWK) und der Hochschule Augsburg, wird gemäß dem Lernzielkatalog und den Prüfungsvorgaben des Passivhaus Instituts durchgeführt.

 

Voller Stolz dürfen die Absolventen nun den international anerkannten Titel „Zertifizierte/-r Passivhaushandwerker/-in“ tragen,  mit dem sie bei Architekten, Planern und Bauherren ihre hohe Kompetenz bei der Umsetzung von Passivhausprojekten nachweisen können.

 

Wir gratulieren den Absolventen zum erfolgreichen Abschluss und wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Umsetzung des Erlernten.

 

Der nächste Lehrgang beginnt im Oktober 2016.

Weitere Infos und Anmeldung bei Andrei Leporda, andrei.leporda@hwk-schwaben.de oder Tel.: 0821/3259-1324.

 

InfosBetriebe: 
Themen: